Choreo beim Hamburger Sportverein e.V.

Sonntag, 30.10.2011 17:30 Uhr

Zu dieser „fanfreundlichen“ Anstoßzeit traten unsere roten Teufel zum Gastspiel beim Hamburger SV e.V. an. In der abgelaufenen Saison nahmen wir als Mitgliedervereinigung bereits aktiv beim Heimspiel gegen die Hanseaten an der gemeinsamen Fandemo zum Erhalt der Stadionnamen teil. Damals unterstützen wir die Demo finanziell und personell, so gut es uns möglich war. Da wir ebenfalls sehr großen Wert auf die Erhaltung der Abkürzung e.V. hinter unserem Vereinsnamen legen und der Fanclub „Pfalz Inferno“ eine Fanchoreographie unter dem Motto: „1.FC Kaiserslautern e.V.“ beim Gastspiel in Hamburg plante, beschlossen wir, auch dieses Vorhaben zu unterstützen. Mit Hilfe von weißen und roten Fahnen erstrahlte der Gästeblock in unseren Vereinsfarben. In der Mitte des Blockes erschien unser Vereinswappen als große Blockfahne und am oberen Teil des Blockes prangt ein Spruchband mit der Aufschrift: „ 1. FC Kaiserslautern e.V.“ Die Umsetzung klappte hervorragend und es entstand ein sehr ansehnliches Bild. Einen eigenen Text über die Wichtigkeit der Thematik e.V. könnt ihr ebenfalls hier auf der Homepage nachlesen.