Pin-Aktion ergibt 3.800 Euro – Spenden wurden an drei Einrichtungen übergeben

Die Pin-Aktion zur Ernennung Norbert Thines im Frühjahr 2018 zum Ehrenpräsidenten des FCK war ein voller Erfolg. In kürzester Zeit waren die Pins ausverkauft, es wurde ein Erlös von 3.808,41 Euro erzielt.

Jochen Grotepaß und Charlotte Basaric-Steinhübl waren im Frühjahr 2018 bei Norbert zu Hause. Dabei wurden ihm die Postkarten übergeben, die für ihn von den Fans ausgefüllt wurden. Er hat sich über die Aktion, den erzielten Spendenbetrag und auch die Postkarten sehr gefreut.

Auf Wunsch von Norbert wurde der Betrag wie folgt aufgeteilt und überwiesen:

  • Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. für das Erwachsenen- und das Kinderhospiz 1. 808,41 Euro;
  • Förderverein „Mama / Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. 1.000 Euro;
  • Lichtblick 2000 e.V. 1.000 Euro.