Alle Beiträge von Redaktion

Präsentation der Meisterschalen-Replik – Dickes Dankeschön an die Fans

Präsentation der Replik mit M. Wagner, C. Steinhübel und S. SchefflerAls Martin Wagner am Sonntag Mittag die Meisterschale in Richtung Westkurve hielt, wehte für kurze Zeit ein Hauch von großer Fußballbühne durch das Fritz-Walter-Stadion.

Charlotte Steinhübl und Sebastian Scheffler, als Vertreter der Perspektive FCK, überreichten die ausschließlich von Fans des 1. FC Kaiserslautern e.V. durch den Kauf von Pins finanzierte Replik der Meisterschale 1998 an Martin Wagner. Als dieser die Schale mehrfach in die Höhe hielt, kam bei den Zuschauern im Stadion schon ein wenig Wehmut auf. Ganze 15 Jahre ist es her, dass der 1. FC Kaiserslautern e.V. diesen Titel im Durchmarsch aus der zweiten Liga errang. Von den Meisterspielern von damals waren neben Martin Wagner noch Andreas Buck, Axel Roos und Thomas Riedl anwesend. Gemeinsam mit Alt-Präsident Norbert Thines, Mitglied des Ehrenrats und Vorstand des Vereins “Initiative Leidenschaft”, wurde die Schale mehrfach übergeben und präsentiert. Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Rombach, sein Stellvertreter Ottmar Frenger und Aufsichtsratsmitglied Jürgen Kind waren als Vertreter des Vereins anwesend.

Präsentation der Meisterschalen-Replik – Dickes Dankeschön an die Fans weiterlesen

Meisterschalen Replik wird am Sonntag übergeben

FCK_Meisterschalen_Replik_1998_medium„Deutscher Meister wird nur der FCK!“ Dieser Fangesang gehört momentan nicht gerade zu den Top-Hits in der Westkurve des Fritz-Walter-Stadions, wo der 1. FC Kaiserslautern um die Rückkehr in die Bundesliga kämpft. Und doch wird beim Heimspiel der Roten Teufel gegen den FC St. Pauli (Anstoß Sonntag, 13:30 Uhr) ein Hauch von großer Fußballbühne über den Betzenberg wehen: Die Perspektive FCK, eine Interessengemeinschaft von Vereinsmitgliedern des 1. FC Kaiserslautern e.V., überreicht vor dem Spiel eine Replik der DFB-Meisterschale von 1998 an das Museumsprojekt des Vereins.

Diese Replik im Wert von rund 10.000 Euro wird die erste große Trophäe im Museum des pfälzischen Traditionsvereins sein, der in seiner 113-jährigen Geschichte unter anderem vier Deutsche Meisterschaften und zwei DFB-Pokalsiege feiern durfte. Finanziert wurde die originalgetreue Replik von den Fans des 1. FC Kaiserslautern: Durch den Verkauf von 2.500 hochwertigen Pins mit dem Motiv der Meisterschale seitens der Perspektive FCK konnten die benötigten Gelder innerhalb weniger Stunden beim FCK-Heimspiel gegen den 1. FC Köln gesammelt werden. Meisterschalen Replik wird am Sonntag übergeben weiterlesen

Perspektive FCK veröffentlicht Konzept für Fanabteilung

Fanabteilung_JetztDie Perspektive FCK setzt die Bemühungen zur Einrichtung einer Abteilung „Fans und fördernde Mitglieder“ innerhalb des 1. FC Kaiserslautern e.V. fort. Mit dieser Abteilung soll die Struktur der Fanarbeit beim FCK weiter optimiert und den stetig steigenden Anforderungen angepasst werden.

In einem Gespräch vom April 2013 hatte der FCK-Vorstand die Gründung einer solchen Fanabteilung abgelehnt. Am 3. Mai 2013 informierte die Perspektive FCK über die Haltung der Vereinsführung. In der darauf folgenden Nacht veröffentlichte der 1. FC Kaiserslautern eine Stellungnahme, in der er seine Verwunderung darüber ausdrückte und von „Schuldzuweisungen“ in der Mitteilung der Perspektive FCK sprach.

Entgegen der Sichtweise des FCK-Vorstands wurden von der Perspektive FCK keinerlei Schuldzuweisungen getätigt. Wir gaben lediglich bekannt, dass die Vereinsführung für die Gründung der Abteilung keine Notwendigkeit sieht, wir jedoch weiterhin den Antrag zur Gründung dieser Abteilung aufrecht erhalten und die Entscheidung des Vereinsrats abwarten.

Perspektive FCK veröffentlicht Konzept für Fanabteilung weiterlesen

Satzungsausschuss gewählt – Perspektive FCK bedankt sich für die Unterstützung

VereinsrechtIm Rahmen der Aufsichtsratssitzung vom 6. Mai 2013 wurde die Wahl zum neuen Satzungsausschuss des 1. FC Kaiserslautern e.V. ausgezählt. Den angetretenen Kandidaten wurde nun das Ergebnis mitgeteilt, es lautet wie folgt:
1. Charlotte Steinhübl – 417 Stimmen
2. Philipp Adam – 275 Stimmen
3. Jochen Grotepaß – 266 Stimmen
4. Klaus Knecht – 265 Stimmen
5. Christian Schmidt – 261 Stimmen
6. Tomas Leitner – 224 Stimmen
———
7. Sebastian Münzenmaier – 221 Stimmen
8. Christian Systermans – 201 Stimmen
9. Tobias Wrzesinski – 165 Stimmen
10. Sven Lerzer – 114 Stimmen
11. Tobias Schneider – 94 Stimmen
12. Stefan Jakobi – 73 Stimmen

Abgegebene Stimmzettel: 525, davon 512 gültig

Vorbehaltlich der Annahme der Wahl bilden die sechs Erstplatzierten den neuen Satzungsausschuss gemeinsam mit den Entsandten des Vereins: Ein Vertreter des Ehrenrats, zwei Vertreter des Aufsichtsrats sowie ein Vorstandsmitglied oder dessen Entsandter ergänzen die gewählten Vereinsmitglieder.
Satzungsausschuss gewählt – Perspektive FCK bedankt sich für die Unterstützung weiterlesen